Die Marquise von O...

 

Musikalische Lesung mit Ronja Oppelt und Martin Engelbach


Der berühmteste Gedankenstrich der Weltliteratur findet sich in Heinrich von Kleists Novelle „Die Marquise von O“ was sich hinter diesem verbirgt ist mindestens so ungeheuerlich wie das, was darauf folgt. So wird die Marquise nicht nur Opfer einer Vergewaltigung, sie wird daraufhin noch stigmatisiert und von der Gesellschaft ausgestoßen. Eine Geschichte, die heute also undenkbar wäre oder?

 

Wann?

Samstag,  08. September 2018

20:00 Uhr

 

Wo?

St. Clemens Kirche

Klosterstraße 15

46145 Oberhausen

 

Wer?

Ronja Oppelt (Schauspielerin)

Martin Engelbach (Musik)

Florian Fiedler (Regie)

Alle vom Theater Oberhausen

 

Der Eintritt beträgt 5€.